Brahmstage

Slide_01
25 JAHRE
TUTZINGER BRAHMSTAGE

Jubiläum 25 Jahre

Slide_02
JOHANNES BRAHMS
und seine Zeit in
Slide_03
KLASSIKFESTIVAL

3. - 30. Oktober 2022

Slide_04

mit den

MÜNCHNER SŸMPHONIKERN

unter der Leitung von

ALONDRA DE LA PARRA

Slider-01
25 JAHRE
TUTZINGER BRAHMSTAGE
Slider-02
JOHANNES BRAHMS
und seine Zeit in
Slider-03
KLASSIKFESTIVAL

3. - 30. Oktober 2022

Slider-04

mit den

MÜNCHNER SŸMPHONIKERN

unter der Leitung von

ALONDRA DE LA PARRA

Slider-01
25 JAHRE
TUTZINGER BRAHMSTAGE
Slider-02
JOHANNES BRAHMS
und seine Zeit in
Slider-03
KLASSIKFESTIVAL

3. - 30. Oktober 2022

Slider-04

MÜNCHNER SŸMPHONIKER

unter der Leitung von

ALONDRA DE LA PARRA

Willkommen

bei den 25. Tutzinger Brahmstagen 2022!

Genießen Sie herausragende Interpreten in einer unvergleichlichen Umgebung:
In Tutzing am Starnberger See.

– Das Klassikfestival in Tutzing –

Im Sommer 1873 komponierte Johannes Brahms in Tutzing u.a. die Haydn-Variationen op. 56. Zur Erinnerung an diese Zeit hatte die Pianistin Elly Ney 1985 die „Tutzinger Musiktage“ ins Leben gerufen. Aus Anlass des 100. Todestag des Komponisten fanden im Oktober 1997 die ersten „Tutzinger Brahmstage“ unter künstlerischer Leitung von Christian Lange statt, der zum 25. Klassikfestival in Tutzing die Idee hatte, die vier Sinfonien Brahms mit je einer Sinfonie von Antonín Dvořák aufzuführen.

Musik ist eine vielversprechende Möglichkeit, Grenzen zu überwinden, und ein Musikfestival Gelegenheit, Menschen zusammen zu bringen. Das Jubiläums-Musikfestival wird geprägt sein von zwei Komponisten, Brahms und Dvořák, die sich seinerzeit über Grenzen hinweg unterstützt haben, um Neues zu schaffen, z.B. große Sinfonien zu schreiben.

dessauer_ipe2022


Dr. Andreas Dessauer

1. Vorstand

Portrait-Elisabeth-Carr-by-Ulrike-Mertz-e1587204742669


Elisabeth Carr
KunstRäume am See

Dr-Manfred-Frei


Dr. Manfred Frei
LOFTmusic

PROGRAMM 2022

03.
OKTOBER
2022

Musikalisch literarisches Eröffnungskonzert
Sprecher: Alexander Netschajew und Peter Weiß
Lesung: Briefwechsel von Johannes Brahms und Antonin Dvořák
Musikalische Begleitung: Nähere Informationen folgen

Festsaal der Ev. Akademie Tutzing

09.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SŸMPHONIKER 
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 8 – Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 1 – Johannes Brahms

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

16.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SŸMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 2 – Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 9 – Antonín Dvořák

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

23.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SŸMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 3 – Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 7 – Antonín Dvořák

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

30.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SŸMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 6 – Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 4 – Johannes Brahms

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

Musikalisch literarisches Eröffnungskonzert
Sprecher: Alexander Netschajew und Peter Weiß
Lesung: Briefwechsel von Brahms und Dvořák
Musikalische Begleitung: Infos folgen

Festsaal der Ev. Akademie Tutzing

03.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SYMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 8 – Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 1 – Johannes Brahms

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

09.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SYMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 2 – Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 9 – Antonín Dvořák

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

16.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SYMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 3 – Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 7 – Antonín Dvořák

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

23.
OKTOBER
2022

Die MÜNCHNER SYMPHONIKER
Leitung: ALONDRA DE LA PARRA
Sinfonie Nr. 6 – Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 4 – Johannes Brahms

Kath. Pfarrkirche St. Josef, Tutzing

30.
OKTOBER
2022

brahms_ipe2022

BRAHMS IN TUTZING

DIE TUTZINGER ZEIT 1873

„Tutzing ist weit schöner, als wir uns neulich vorstellen konnten“, schrieb Brahms 1873, „eben hatten wir ein prachtvolles Gewitter; der See war fast schwarz, an den Ufern herrlich grün.“ Eindrücke, die Brahms zu Kompositionen wie den berühmten Haydn-Variationen op. 56 inspirierten.

BRAHMS IN TUTZING

DIE TUTZINGER ZEIT 1873

JUBILÄUM

25 JAHRE TUTZINGER BRAHMSTAGE

Die Tutzinger Brahmstage feiern ihr doppeltes Jubiläum!
Der Konzertreigen wird zum 25. Mal veranstaltet. Zugleich ist es auch der 125. Todestag des weltberühmten Komponisten.

RUND UM DAS FESTIVAL

TUTZING & STARNBERGER SEE

Tutzing ist gastfreundlich!

Wir haben viele Tipps, den Aufenthalt in Tutzing zu einem wundervollen Aufenthalt zu machen.
Der Starnberger See und das Fünf-Seen Gebiet bieten eine große Auswahl.